Metal im März ~ Our Souls, Blessed Child & If Worlds Collide!

Beginn
11. März 2023 19:00
End
11. März 2023 00:00

Das ROCKBÜRO startet am 11.März seine Konzertreihe 2023 mit regionalen Bands in der KuBa-Halle. Nach der langen konzertfreien Zeit brodelt es in den Übungskellern und Musikerköpfen. In der Region tut sich etwas! Das ROCKBÜRO möchte mit der Konzertreihe in Kooperation mit der KuBa-Halle regionalen Bands weitere Auftrittsmöglichkeiten schaffen und die Vernetzung der regionalen Musikszene fördern.

Eintritt: 8,- € / ermäßigt 6,- €  (nur Abendkasse!)

Kategorie:

Status

Details

OUR SOULS aus Braunschweig wurden ursprünglich 1996 gegründet und konnten bereits mit ihren CD´s „FINAL HOUR“ und „KREISLAUF“ sowie diversen Samplerbeiträgen und schweißtreibenden Live-Shows bis 2001 diverse Erfolge im überregionalen Underground verbuchen. Berufsbedingt wurde die Band 2001 auf Eis gelegt.
Nach der Reunion 2011 veröffentlichten OUR SOULS Anfang 2013 in Eigenregie die CD „WAR FOR NOTHING“. Im Juni 2015 erschien das Album „THE BEAST WITHIN“ via Kernkraftritter Records als CD und Digitaldownload. Im Februar 2021 wurde das neueste Album „POUND FOR POUND“ in Eigenregie als CD und Digitaldownload veröffentlicht. OUR SOULS können grundsätzlich der Kategorie Thrash-Metal zugeordnet werden. Zudem werden von der einschlägigen Metal-Presse Einflüsse von Hardcore und klassischem Metal bescheinigt. Vom Midtempo Groover bis zur Uptempo Abrissbirne sind sämtliche Facetten des harten Metals im Programm von OUR SOULS vertreten. OUR SOULSsind schon immer für schweißtreibende Live-Shows bekannt.

„Blessed Child“ kommen aus Braunschweig und spielen groovebetonten
Heavy Metal mit Thrash-Einschlag. In diese Schublade haben sie sich bewusst selbst manövriert, und sie entstand als Reflektion aus ihrem Umfeld und den zahlreichen Reviews, die an anderer Stelle zu finden sind. Natürlich wird fast jeder Musiker behaupten, dass ihn „Schubladen“ nicht interessieren. Hilfreich zum groben Einordnen sind sie aber allemal. Von daher passt das schon…
2021 veröffentlichten sie ihre Debüt-EP („Monolith“). Aufgrund der Pandemie konnten sie diese leider nicht live präsentieren. Im März 2022 veröffentlichten sie ihren ersten Longplayer
„The Burning Shade“. 2022 spielten sie z.B. auf dem Helmfest und konnten nun ihre Formation BLESSED CHILD endlich live präsentieren. Mit 2 Veröffentlichungen im Gepäck
und einer ordentlichen Trash-Metal Show sind sie nun auch in der KuBa-Halle zuhören und zu sehen.

If Worlds Collide!

Wenn das passiert, sind vier Jungs, die verschiedener nicht sein könnten, durch eine Sache vereint! Musik! Die Helmstedter Alternative-Rockband, bestehend aus den Mitgliedern Maxi Baetge (Bass), Peter Sommer (Drums), Max Matthies (Gitarre) und Sean Simms (Gesang, Gitarre) beschreibt ihre Musik wie folgt:
„Planeten schmettern aneinander und zerschellen, wenn die harten Gitarrenriffs die Atmosphäre zum Glühen bringen. Ihre treibenden Beats donnern, als würde das Armageddon nahen!
Der Bass bringt die Wellen so sehr zum Schwingen, dass eine Sturmflut heran rollt und alle unter sich begräbt, die keine Lust haben, sich bei diesem Spektakel zu bewegen!
Ergänzt werden diese Naturgewalten durch eine sanfte Brise Gesang, die jedem um die Ohren weht, der sich in unmittelbarer Nähe befindet. Er dringt mit ohrwurmverdächtigen Melodien tief in die Gehörgänge ein und bleibt im Kopf!