Dark Electro Night

Beginn
15. Februar 2020 20:00
End
15. Februar 2020 00:00

13,00 

Abendkasse: 15,- €

Tickets sind auch bei Vorverkaufsstellen mit einem Preisaufschlag erhältlich.

Kategorie:

Status

Details

Mit gleich drei Live Acts startet die KuBa Halle die erste Dark Electro Night:

TOAL

Düstere Synthflächen umschmeicheln ihren Körper; pumpende Bässe durchbrechen die Stille; der tiefe Beat der Nacht begleitet jeden ihrer Schritte; der Herzschlag der ersehnten Befreiung pocht in ihrer Brust, in Erwartung, die Ketten der emotionalen Gefangenschaft zu zerbrechen.
Luzi Lacoles feurige Stimme entflammt die Sehnsucht nach einem gemeinsamen Weg, einem Neubeginn, einem Feldzug gegen die mechanisierten Versteinerungen.
Der facettenreiche Stil TOALs lässt sich in drei divergente Genres klassifizieren. Ein mystisch-sphärischer NewAge-Ambient-Mix trifft auf düsteren postapokalyptischen Endzeit-Industrial.

IN GOOD FAITH

Eine Band aus Salzgitter/Wolfenbüttel (NDS) die im Synthiepop- / Elektropop-Bereich einzuordnen ist. Kai Vincenz Németh, der Sänger der Band, begeistert regelmäßig das Publikum mit seiner klaren druckvollen Stimme. Seine Bühnenpräsenz lässt sich mit dem Wort „Rampensau“ am besten beschreiben. Das Publikum immer mit einbezogen lässt jede Veranstaltung zu einer besonderen Party werden. Ergänzt wird das Ganze mit Jörg Allenbach an den Keys. Die Musik ist sehr tanzbar und zeichnet sich durch das harmonische Zusammenspiel mit der Stimme von Kai aus.

SYNTH ATTACK

SynthAttack ist ein dynamisches Duo aus Hannover mit dem Ziel mehr energiegeladenen Dark Elektro in die Clubs und auf die Konzertbühnen der schwarzen Szene zu bringen.
Das Duo veröffentlichte 2015 ihr Debütalbum und ihr inzwsichen allseits bekannter „Insomnia“-Remix lief direkt in den meisten Szene Clubs rauf und runter.
In 2017 brachten sie bereits ihr drittes Album „Harsh is Back“ in die DAC und ITunes Charts und spielen seit dem auf den großen Bühnen beim WGT, Amphi und E-Tropolis sowie auf zahlreichen Konzerten und Festivals im In- und Ausland.
Auf dem aktuelle Album „Join US“ werden neben klassichen Clubtracks mit Martin’s dunklen Vocals auch erstmalig Nici’s Sängerqualitäten ausgeschöpft und die Band bringt stetig weiter frischen Wind in den härteren Bereich der Dark Electro Szene, treu nach ihrem Motto „Power up your Nightlife“.