zur Suche   
JOHN LEE HOOKER JR. & Band
Chicago-Blues
08.10.2017
19:00
Mit John Lee Hooker Jr. kommt ein großartiger Top-Act des Chicago-Blues nach vier Jahren
Europa-Abstinenz endlich wieder auf Tour auf den alten Kontinent. Noch dazu hat er ein neues Album im Gepäck. Der 64-jährige Sohn von Blues-Legende John Lee Hooker, selbst 2-fach nomminierter Grammy Award - Künstler und Gewinner vieler weiterer Auszeichnungen kommt mit vielen neuen Songs im Gepäck, aber natürlich auch den altbekannten Hooker-Songs und Blues-Standards. Die 5-köpfige Band gehört derzeit zum Besten, was in Sachen Blues & Roots international geboten wird.
Kein Wunder, dass die Rolling Stones ganz aktuell John Lee Hooker Jr. als Special Guest zu ihrem einzigen Konzert in Österreich geladen haben. Am 16.09.2017 werden Mick Jagger, Keith Richards, Ron Wood und Charlie Watts in Spielberg auf dem Red Bull Ring, wie einst den Vater John Lee Hooker, nun den Junior zu sich auf die Bühne bitten.
John Lee Hooker Jr. entstammt der musikalisch hochbegabten Sippe aus Detroit, die vom legendären Großvater Will Moore über den berühmten Vater John Lee Hooker bis hin zu den erfolgreichen Geschwistern Zakiya und Robert sowie Cousin Archie reicht. Bereits mit acht Jahren trat er im Radio auf und wusste, dass er den selben Weg wie sein Vater gehen würde. Mit 16 stand er auf der Bühne des Fox-Theaters in Detroit und kaum 18 Jahre alt erschien seine erste Platte bei ABC Records. Anschließend ging es in die große amerikanische Welt hinaus, von Alaska bis New Orleans wurde John Jr. bei allen bedeutenden Bluesfestivals gefeiert. Er spielte mit den besten der arrivierten Blueslegenden wie Bo Didley, Charlie Musslewhite, Luther Tucker, Deacon Jones, Elvin Bishop und natürlich mit seinem Dad John Lee Hooker und der Coast to Coast Blues Band, bei der er häufig der Star war.
Um seine eigene Stimme zu finden vermied er es, den großen Vater John Lee zu imitieren.
John Jr. beschreibt das Rezept für seine Musik mit „zwei Teile R&B, ein Teil Jazz und ein fetter Teil 'down home blues' ". Damit fesselt er sein Publikum, dass er häufig animiert aktiv mitzusingen und zu tanzen und für das er ebenso die Bühne verlässt um mit zu tanzen.
Eintritt: AK: 30,00€ / VVK(inkl. Gebühr): 28,20€
Karten für die Abendkasse reservierenonline
Karten für unsere Veranstaltungen erhalten Sie
bundesweit bei allen Vorverkaufsstellen mit "Eventim" Anschluss.
Quiet Night presents
William Wormser
23.11.2017
20:00
William Wormser hat sich verliebt - und zwar in die Absurdität dieser Welt, die er mit düsterem Humor besingt, live auf den Bühnen dieses Landes. Was einen da erwartet? Einerseits quergedachte Geschichten, die der Singer-Songwriter in wunderbar schrägen Songs mit Titeln wie „Hippiezombies“ oder „Hirnfickboogie“ erzählt und andererseits Lieder von nachdenklicher Traurigkeit. Die unfassbare Seltsamkeit des Existierens beleuchtet Wormser auf seinem Album „Jede Idee“ von den verschiedensten Perspektiven: Erlebtes und Fantasie fliessen hier in dylaneske Texte, zumeist schlicht mit Akustik-Gitarre begleitet. Das Ganze performt mit der vielleicht einzig möglichen Haltung dieser Welt gegenüber: Dreist, manchmal wehmütig und völligst verliebt.

Eintritt frei, der Künstler lässt einen Hut rumgehen.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

ROCKABILLY NIGHT No. 11
Jarrod Coombes (UK), The Flaming Shoes, The Stringtone Slingers
25.11.2017
20:00
Heute gibt es eine Special Edition der Rockabilly Nacht.
Jarrod Coombes (UK), Sänger und Kontrabassist der legendären Rockabilly/Swing/Jive-Band „The Keytones“ (arbeiteten u.a. mit Götz Alsmann), ist für ein paar Tage in Deutschland. El Favorito konnte ihn für eine „Special Edition“ der Rockabilly Night in der KuBa-Halle gewinnen.
„This cat shackin' on a hot tin roof“


Die Vollblutmusiker von den „Flaming Shoes“ mit ihrem Pianisten Bastian Korn stehen für authentischen und mitreißenden Rock'n'Roll. Die einzigartige und explosive Live-Show erinnert an die wilden Helden der 1950er-Jahre, wie Jerry Lee Lewis, Little Richard oder Chuck Berry. Aber auch sanftere Töne von Elvis, Fats Domino oder Ricky Nelson finden sich im Programm der „Flaming Shoes“. Eine Rock & Roll- Revue der Extraklasse.

Die „Stringtone Slingers“ bringen "Finest Rockabilly Back To The Roots"
Wozu braucht man beim Rockabilly ein Schlagzeug? Diese Frage stellte sich in den Fünfzigern auch der große Charlie Feathers. Dass es nicht nur ohne geht, sondern auch viel urwüchsiger klingt, haben große Namen wie Johnny Cash oder auch der frühe Elvis mehr als bewiesen. Rockin' Faxe, Ed und Mr. Slapman - alles Musiker, die man im norddeutschen Bereich aus zahlreichen Rockabilly Bands kennt - führen diese ehrliche, urwüchsige Musik nun weiter.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

No Mercy - The Great Rock and Pop Show
Special Guests: Shimmy Con Carne
01.12.2017
20:00
No Mercy! The great Rock-Pop-Covershow:
Das bedeutet die aufregendsten Originale aus Rock und Pop live zu erleben. Große Songs von Tina Turner, Bryan Adams, Joe Cocker, Billy Idol, Phil Collins, den Rolling Stones u.v.a.m. vereint das perfekt gespielte und auf Fun und Party ausgerichtete Programm der sieben routinierten Musiker.
Erfahrungen aus unzähligen Konzerten von Emden bis Darmstadt lassen einen Auftritt der Band zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Routine und Spontaneität vereint in einer energiegeladenen Liveshow: so entstehen Klassiker der Rock- und Popgeschichte immer wieder neu.
Hits der 70er, 80er und 90er Jahre werden von Stadt zu Stadt und von Konzert zu Konzert immer wieder neu gefeiert: niemals gleich, brillant gespielt und immer aufregend.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

STATUS QUO COVER BAND 02.12.2017
21:00
In den Sechzigern traten sie in kleinen Clubs auf, in den Siebzigern hatten sie ihren ersten Durchbruch mit „Pictures of Matchstick Men“ , Eltern warnten ihre Kinder vor dieser Musik, in den Achtzigern feierten sie mit „In the Army now“ auch in Deutschland den großen Durchbruch und touren seit den Neunzigern unermüdlich durch Europa.
Die Rede ist von „STATUS QUO“, den Rockgiganten aus England und seit 2008 tourt die „TRIBUTE TO STATUS QUO BAND“ mit der ersten und einzigen „STATUS QUO COVERSHOW“ durch die Lande.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

THE BEATLES UNPLUGGED Show
präsentiert von "The Beatles Connection"
08.12.2017
20:00
Unplugged... Das Format ist längst Legende. Musiker, die pure und unverfälschte Songs spielen und Zuschauer, welche die Musik hautnah und direkt erleben können. Paul McCartney zog 1991 selbst den Stecker und veröffentlichte mit "Blackbird", "We can work it out" und weiteren Stücken seine Beatles Kompositionen auf diese reduzierte und spannende Art und Weise. "The Beatles unplugged" rückt die Kompostionen und Harmonien der berühmten Liverpooler in den Vordergrund. Die Tribute Band The Beatles Connection verleiht den Stücken dabei einen ganz besonderen Sound und Stil. Als erfahrene Liveband verlässt sich die 2009 gegründete Gruppe nicht allein auf das brilliante Songmaterial, sondern erweckt es leidenschaftlich zu neuem Leben. Allem voran ihr perfekter Satzgesang und die Verteilung der Hauptstimmen auf vier Sänger gleicht dem Original bis ins Detail. Nur mit Akustischen Instrumenten vorgetragen und derart freigelegt werden die Konzerte dabei zu einmaligen, intimen Events mit einem ganz besonderen Zauber.
Genau wie McCartney haben sich die Vier der Beatles Connection ebenfalls ein paar Überraschungen einfallen lassen, mit dem sie ihr Publikum bei diesem Programm überraschen wollen.

mehr zu dieser Veranstaltung >> 

Quiet Night presents:
Henning Neuser
14.12.2017
20:00
Henning Neuser hat im Rahmen seiner Release-Tour des neuen Albums „Korridor" auch Wolfenbüttel als Station.
Er ist Singer Singwriter, Vocalcoach und Produzent. Seine Texte beschreiben stets das Leben zwischen Eindeutigkeit und
Gefühlschaos, Pathos in den Kleinigkeiten des Alltags, die ewige Suche nach einem inneren Zusammenhang und die Sehnsucht nach Ruhe und Frieden in einer immer verrückteren Welt.
Dabei ist Henning NEUSER selbst wohl der rastloseste Mensch des Universums.
Henning Neuser ist seit 2009 viel solo getourt und das ging ins Herz & in die Beine, denn er braucht nur Akustik - Gitarre, Stimme und seine Loopstation um zu überzeugen und seine deutsprachigen Pop-Songs mal akustisch und mal beatig klingen zu lassen!
Eintritt frei, der Künstler lässt einen Hut rumgehen.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

SILVESTER PARTY mit DJ Stefan
mit grossem kalten Büffett
31.12.2017
20:00
Zum Jahreswechsel wird wieder eine große Silvesterparty in der KuBa-Halle gefeiert.
DJ Stefan wird einen fetzigen Musik-Cocktail aus Rock, Pop und Disco servieren. Ab 20:00 Uhr können unsere Gäste ein reichhaltiges kaltes Büfett genießen.
Ab 22:00 Uhr gehört dann die Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden den Tanzbegeisterten.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

Mr. Rod - Homage to Mr. Rod Stewart
Club Tour "A Night with Rod"
20.01.2018
20:00
Mit seiner markanten Stimme, seinen vielen Hits und nicht zuletzt seiner urigen Persönlichkeit begeistert er seit fünf Jahrzehnten weltweit sein ungebrochen zahlreiches Publikum – Rod Stewart.
„Mr. Rod“, die in Europa exklusive Hommage an den britischen Weltstar und seine Lieder, überzeugt auf ganzer Linie mit einer professionellen Show voller emotionaler Höhepunkte.
Mit bestechend kreativen Interpretationen unvergesslicher Songs wie „Sailing“, „Maggie May“, „Da Ya Think I’m Sexy“, „Baby Jane“, „The First Cut Is The Deepest“ und vieler anderer mehr, weiß der sympathische Könner „Mr. Rod“ immer wieder zu faszinieren.
Mit ganz großem Gefühl oder einfach nur ausgelassen rockig, ein Stück von jeder seiner vielen Facetten findet sich wieder an diesem Abend voller Erinnerungen und Überraschungen mit der Musik von Rod Stewart – in der unwiderstehlich guten Show von “Mr. Rod”!
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

FEE
Schweine im Weltraum
25.01.2018
20:00
Braunschweiger Kultband "Fee" gibt Comeback nach 25 Jahren.
Anstößig waren die Texte der Braunschweiger Kultband "Fee", die in den 80er Jahren die Neue Deutsche Welle rockte. Teilweise so heftig, dass ihr inoffizieller Hit „Schweine im Weltraum“ von Radiosendern nicht gespielt wurde. In den 90ern löste sich die Band auf, jetzt melden sich die Altrocker von Fee zurück. Die Band „FEE“ gründete sich 1981 zur Zeit der Neuen Deutschen Welle. Rockige bis punkige Gitarrenriffs treffen auf außergalaktische Keyboardklänge und brettharte Bässe sowie Beats, während sich Sänger und Sängerin ein Wortgefecht liefern.
Da wo seinerzeit die Berliner Band Ideal aufhörte haben Fee weitergemacht. Frech, unangepasst, fetzig und tanzbar.

mehr zu dieser Veranstaltung >> 

ROCKABILLY NIGHT No. 12
Marcel Bontempi, Spo-Dee-O-Dee, Mickey Keller & The Spitfires
27.01.2018
20:00
Die zwölfte Auflage der erfolgreichen Rockabilly Night in der KuBa-Halle verspricht wieder musikalische Leckerbissen.
"Marcel Bontempi" wurde schon in den 90er Jahren als Gründer der Rockabilly Band Montesas bekannt. Mit dem Song "Dig a Hole" erreichte er bei "you tube" eine grosse Zuhöhrerschaft.
"Spo-Dee-O-Dee" gehört mit Ihren bisher mehr als 800 Shows in der ganz Europa, Japan und den USA sowie sieben veröffentlichten Alben zur Sperrspitze der Europäischen Rockabilly und Rock'n'Roll-Szene. Mit ihrer Mischung aus explosiven late 50's Rock'n'Roll und mid 50's Rockabilly begeistern sie jedes Publikum.
"Mickey Keller & the Spitfires überzeugen mit ihrerm authentischen Rock'n'Roll der fünfziger Jahre, wie ihn Bill Haley, Elvis, Chuck Berry und deren Kollegen einst verkündeten. Alle Mitglieder der Gruppe sind seit ihrer frühesten Jugend Fans der angloamerikanischen 50er Jahre Musik und das spiegelt sich auch in der Bühnenausstattung wieder. Alte Instrumente, Mikrofone und Verstärkertechnik, sowie die optische Erscheinung der Musiker mit passendem Haarschnitt und originaler Kleidung sorgen für echtes Vintage Feeling.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

FOUR ROSES
CLASSIC ROCK NIGHT
03.03.2018
21:00
Die Leipziger Band Four Roses tourt das ganze Jahr über deutschlandweit sehr erfolgreich und hat treue Fans von Hamburg bis Stuttgart und München. Und das kommt nicht von ungefähr: es wird kraftvoll gerockt, sie spielen mit voller Power, Songs von Pink Floyd und Nirvana bis zu Red Hot Chili Peppers und vielen anderen. Auch Rockballaden kommen einfach cool daher, ohne falschen Pathos. Das Publikum kommt dabei immer auf seine Kosten. Wenn Gitarrist Flecke zu zaubern beginnt, z.B. mit seinem unnachahmlichen Spiel bei „Am Fenster“ von City, dann ist Gänsehaut garantiert. Und Four Roses lassen sich nicht lange bitten, wenn die Leute Zugaben verlangen.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

MARIUZZ
Die Westernhagen Tribute Show
17.03.2018
20:00
Marius Müller-Westernhagen ist eine Ikone der deutschen Rock-Geschichte. Provokant und exaltiert, immer am Puls der Menschen.
Er war der erste deutsche Musiker, der auf Tourneen ganze Stadien mit hunderttausend Fans füllte. Gigantische Bühnenbauten, die man sonst nur von internationalen Megastars kennt. MARIUZZ spielt bewusst mit der frappierenden optischen Ähnlichkeit und verblüfft das Publikum immer wieder mit seiner perfekten Show, die mit exzellenten Musikern, einem detailgetreuen Bühnenoutfit, der typischen Westernhagen-Gestik und sehr viel Liebe zum Detail auf der Bühne zelebriert wird. Lassen Sie sich von MARIUZZ die großen Hits des Deutsch-Rock-Idols wie „Sexy“, Freiheit“, „Willenlos“, „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“, „Wieder hier“ u.v.a.m. auf beeindruckende Art und Weise näher bringen! Man muss es live erlebt haben!
Und nach dem Konzert sieht man immer öfter im Publikum jemanden seinen Nachbarn
antippen: “War das jetzt der Echte??”
mehr zu dieser Veranstaltung >> 
  alle Veranstaltungen auflisten >> 
 Veranstaltung suchen
Suchbegriff
Kategorie (optional)
Es werden Überschriften und Texte aller Veranstaltungen durchsucht.
 
alle Veranstaltungen auflisten | komplette Veranstaltungsliste drucken

Seiten zuletzt aktualisiert am 1-.-1.2017
© by Forum Kultur e.V.
webWork by shark-design