zur Suche   
WOLFSMOND 2017
OST+FRONT * ERDLING * EMBER SEA
28.10.2017
20:00
Das Wolfsmond Festival geht in die zweite Runde und nimmt euch mit auf eine musikalische Reise zwischen NDH, Dark Rock, Industrial, Gothic und Metal.
Der Opener EMBER SEA verknüpft mitreißenden Metal mit einer weiblichen Stimmkraft und erschafft zeitgemäße Hymnen, die massiv ins Ohr drücken! Ihr melancholisch-träumerisch verziertes Klanggewitter bricht aus treibenden Rhythmen, melodischen Gitarrenriffs sowie gefühlvollen Atmosphären und verschmilzt mit der poetischen Stimme der Frontfrau Eva Gerland zum musikalischen Epos.

ERDLING, gegründet durch die „Ex-STAHLMÄNNER" Neill am Gesang und Drummer Niklas werden mit Gitarrist Neno und Basser Nate den Musikhimmel zum Erzittern bringen. Mit donnernden Gitarren, pompösen Arrangements und metaphorisch gut durchdachten Texten preschen die Erdlinge durch die dunkelsten Wälder, tiefsten Täler und größten Berge, um neue und alte Fans an ihrem Werk teilhaben zu lassen. ERDLING überzeugen mit bodenständiger und kraftvoller Musik im Stil der neuen deutschen Härte gepaart mit Einflüssen aus Dark - und Gothic Rock.

Als Headliner wird dann OST+FRONT die Bühne stürmen. Mit Wänden aus Gitarren, druckvoller Elektronik, ätzend-bösen, deutschsprachigen Texten und einer Optik zwischen Hellraiser und Mad Max schickt sich die Berliner Horde an, die teutonische Metal-Szene in ihren Grundfesten zu erschüttern. Mit deutlich erweitertem musikalischen Spektrum, aber dennoch immer unverkennbar OST+FRONT geblieben, werden Grenzen gesprengt, hymnische Gipfel erklommen, ein neues Gleichgewicht zwischen Brutalität und Emotion gefunden und beträchtliches Hit-Potential im weiten Feld zwischen Elektronik, Metal und Industrial ausgelotet. Immer noch scheuen sich die harten Jungs nicht, dorthin zu gehen, wo es weh tut und beißende Satire in brachiale Ohrwürmer zu verpacken, nur mischen sie ihren heftigen, musikalischen Molotow-Cocktail mit so vielseitigen Inhaltsstoffen, wie nie zuvor. Live sind OST+FRONT eine Urgewalt, die Unterhaltung und Entsetzen in einer Show vermischen, die aufrüttelt, schockiert und dabei trotzdem verdammt viel Spaß macht. Aus dem übermächtigen Schatten von Rammstein und der Neuen Deutschen Härte haben sie sich erfolgreich freigeschwommen und präsentieren nun eine der heftigsten, theatralischsten und intensivsten Rock-Shows, welche die deutsche Musiklandschaft zu bieten hat!
Running Order:

20:00 - 20:45 Ember Sea
21:00 - 22:15 Erdling
22:30 - 24:00 Ost+Front
Eintritt: AK: 20,00€ / VVK(inkl. Gebühr): 19,00€
Karten für die Abendkasse reservierenonline
Karten für unsere Veranstaltungen erhalten Sie
bundesweit bei allen Vorverkaufsstellen mit "Eventim" Anschluss.
Change Partners meets Mr. Radio
A Tribute To Crosby, Stills, Nash & Young trifft auf Southern Rock - Westcoast Sound
29.04.2017
20:00
Wir feuen uns auf einen wunderbaren Konzert Abend, bei dem mehrstimmige Satzgesänge, Akustische Gitarren, Rocksounds a la Blackberry Smoke, zu einer handgemachten Performance verschmelzen.
CHANGE PARTNERS: Die Acoustic-Rock-Band aus Braunschweig, die sich mit ihrem unvergleichlichen vierstimmigen Satzgesang und der Harmonie druckvoller Akustikgitarren der Hochachtung der Folkrock-Legenden David Crosby und Graham Nash versichert hat, bietet während einer Show die faszinierende Einheit von sehr verschiedenen Musikern.
Ganz im Stil der Urväter des Acoustic-Rock, „Crosby, Stills, Nash & Young“, lässt CP die Klassiker der Rockgeschichte in neuem akustischen Glanz erstrahlen.
MR.RADIO: Musikalisch tief verwurzelt im „American Spirit of Music“ mit Stilrichtungen wie Folk-Rock, Americana, Westcoast, Country, Bluegrass oder Southern Blues spielen Mr.Radio ausgesuchte Hits und Versionen schon fast vergessener Ohrwürmer.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

ROCKABILLY NIGHT No. 9
Nelson Carrera & The Scoundrels, The Pin Sharps, The Skinny-Teens
30.04.2017
20:00
Die Rockabilly Night geht in die neunte Runde.
Nelson Carrera ist ein Rockabilly-Musiker aus Portugal. Seit 2014 lebt Carrera wieder in Paris und gründete dort seine neue Band, die "Scoundrels".
Die Berliner Rockabilly-Band „The Pin Sharps“ um Frontfrau Holly Rose und Bassistin Lily Black präsentieren ihren dynamischen, einzigartigen Sound erstmals auf der Bühne der KuBa-Halle. Die beiden charismatischen Frauen mixen ein wenig Rhythm‘n‘Blues mit Boogie-Rhythmen, verrühren es mit Stompin‘ Rockabilly und würzen das Ganze mit einer Prise Psychobilly: Fertig ist der eigenwillige, aber stets authentische Chicabilly-Sound.
Skinny-Teens: Seit nunmehr über sieben Jahren begeistert die Band ihre Fans mit authentischem 50’s Rockabilly Klassikern und Stücken aus eigener Feder.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

QMEN
Classic Rock, Soul und Blues
06.05.2017
20:00
Classic Rock, Soul und Blues vom Feinsten. Sieben junge Musiker präsentieren mit viel Leidenschaft und unverfälschtem Sound die Musik, die sie lieben. Sie begeistern sich für TOTO, Gary Moore, Commitments, Melissa Etheridge, Anouk, Queen, Guns'n'Roses, REM uvm. Sie liefern die besten Songs zum Mitsingen, Mittanzen und Mitrocken! Hier kann man sich nicht nur auf eine mitreißende Show voller "Klassiker" freuen, sondern einen Abend voll rundum guter handgemachter Musik. Das sollte man nicht verpassen!
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

Quiet Night
presents: Justfour
11.05.2017
20:00
Kontrabass, zwei akustische Guitarren, Percussion: das reicht bei Justfour als Schalltapete für ohrenbetäubende Unplugged-Konzerte - denn da kommt noch vierstimmiger Satzgesang obendrauf. Frontfrau ist Claudine Finke mit ihrer charismatischen Soulstimme. Musikalischer Direktor ist FEE-Gründer Hamu Frenk, der Percussionist hat in den 90ern für Peter Maffay gearbeitet - Justfour stehen nicht erst seit gestern auf der Bühne. "Wir spielen unsere Lieblingssongs, aber wir haben sie völlig neu angelegt" (Frenk): von Louis Prima bis Norah Jones, von Lizz Wright über Brandi Carlile zurück zu den Beatles. Und na klar - Justfour sind fünf.

Eintritt frei, die Künstler lassen einen Hut rumgehen.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

Quiet Night presents: Venus Louis Band
Songs From the Heart
18.05.2017
20:00
Unter dieser Überschrift startete Venus Louis ihr Bandprojekt, und das beschreibt immer noch worum es ihr geht, um Songs, die ihr wichtig sind und die sie auf ihre Weise zu neuem Leben erweckt und interpretiert.
Aktiv als Sängerin, Musicaldarstellerin, Gesangscoach und Musiklehrerin spielt sie unterstützt von ihrer Band handverlesene Hits und „Klassiker" von Pop bis Soul, mal gefühlvoll und akustisch mit mehrstimmigen Gesangssätzen, mal laut und direkt,
.... und immer: „FROM THE HEART“!

Eintritt frei, die Künstler lassen einen Hut rumgehen.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

BLUESHOCHDRUCK
special guest: Mind Erosion
17.06.2017
20:00
Das Programm der fünf Musiker von BLUESHOCHDRUCK ist neben den Cover-Versionen bekannter Blues-Rock-Klassiker mit vielen eher unbekannten Leckerbissen der Rockgeschichte durchmischt. Dabei muss es nicht immer nur Blues sein, denn zwischen Hendrix, ZZ Top und Stevie Ray Vaughan stehen z. B. auch Pink Floyd, Steve Miller und Fleetwood Mac auf der Liste. Egal, welches Stück auch angegangen wird: „Interpretieren und bloß nicht nachspielen“ lautet die Devise der Braunschweiger. So entstehen teilweise Versionen, die man in der Form wohl noch nie gehört hat. Pink Floyds „Money“ als swingende Jazz-Version oder „Fly Like An Eagle“ von Steve Miller in der Club-Fassung – um nur zwei Beispiele zu nennen. Lassen Sie sich überraschen.
Mind Erosion steht für ehrliche Rocksongs inspiriert von Punk bis Folk und garantiert einen abwechslungsreichen Abend.
Seit mittlerweile drei Jahren rocken sie die Region und präsentieren ihre Songs, die von der unnachahmlichen Stimme von Thomas Kanzer bestimmt werden.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 
  alle Veranstaltungen auflisten >> 
 Veranstaltung suchen
Suchbegriff
Kategorie (optional)
Es werden Überschriften und Texte aller Veranstaltungen durchsucht.
 
alle Veranstaltungen auflisten | komplette Veranstaltungsliste drucken

Seiten zuletzt aktualisiert am 4-.-0.2017
© by Forum Kultur e.V.
webWork by shark-design