zur Suche   
INTERNATIONALES KULTURFEST
Live Music mit Kobito, Vello Publico & Pretty Cashanga
30.09.2017
19:00
Wir laden zusammen mit dem Bündnis gegen Rechtsextremismus zu einem internationalen Kulturfest ein.
Es erwarten die Besucher hochkarätige Live Musik mit dem Berliner Rapper KOBITO, der lateinamerikanische Ska/ Reggae/HipHop Band VELLO PUBLICO und der afrikanisch-deutschen Band PRETTY CASHANGA.
Kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt und eine Ausstellung mit Kunst aus Nigeria runden das Programm ab.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei !

Die Veranstaltung wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Programms DEMOKRATIE leben und VIEL(FALT)TOLERANZ.

KOBITO:
Kobito ist seit seinem Debütalbum „Kobito Ergo Sum“ (2005) unermüdlich aktiv. Der TickTickBoom-Künstler, der zunächst mit der Crew Schlagzeiln unterwegs war, landete zusammen mit Sookee als Deine Elstern mit „Augen Zu“ 2010 einen Überraschungshit. Seine Soloalben „Zu Eklektisch“ (2011) und „Blaupausen“ (2014) rotieren auf den Plattentellern noch immer und werden geliebt. Mit dem bissigen Polittrack „The Walking Deutsch lieferte er im Herbst 2015 – auf dem Höhepunkt der gesellschaftlichen Auseinandersetzung um Immigration und passend zum ersten Geburtstag der PeGiDa-Bewegung – einen viralen Erfolg.
VELLO PUBLICO:
Die in Berlin beheimatete Band VELLO PUBLICO, mit Musikern aus Chile, Peru, Brasilien und Venezuela, hat sich im Nu eine große Fanbase erspielt und im letzten Sommer haben sie angefangen den Rest Deutschlands zu erobern. Inzwischen sind sie gern gesehene Gäste bei vielen Festivals wie z.B. Karneval der Kulturen, Wutzdog Festival oder Rock im Grün. Die Band begeistert ihr Publikum immer wieder durch ihre Liebe zu fetten Beats und elegantem Flow, egal ob im Rap, Rock oder Reggaegewand. So klingt die Musik von Vello Público nach einer groovenden Fusion aus Rock und Rap mit grossem Latin-Spirit, der in den spanischen Vocals und politischen Texten allgegenwärtig ist.
PRETTY CASHANGA:
Wenn sie hier irgendwo in Europa auf der Bühne stehen und Musik machen, sind ihre Gedanken manchmal bei Cashanga, dem großen blauen Elefanten, der tief im Herzen Afrikas lebt, denn sie wissen, er hört ihnen aufmerksam zu und genießt ihre Show aus der Ferne.
Können Sie sich europäische Popmusik vorstellen, die durchdrungen ist von afrikanischem Rhythmus und dem warmen Klima Afrikas? Dann lauschen auch Sie den Klängen von Pretty Cashanga. Die Musik der Künstler besteht aus musikalischen Einflüssen Europas und Afrikas. Die Kompositionen sind mit viel Liebe und Hingabe gestaltet worden.
Von der Bühne ausgehend überträgt sich die lebensbejahende und vitale Ausstrahlung der Band im Nu auf ihre Gäste und verwandelt die Veranstaltung in eine fröhliche und ausgelassene Party, bei der man sich einfach wohl fühlen muss.

 
Karten für die Abendkasse reservierenonline
Karten für unsere Veranstaltungen erhalten Sie
bundesweit bei allen Vorverkaufsstellen mit "Eventim" Anschluss.
Quiet Night
presents: "Markus Sommer"
28.09.2017
20:00
Ein eigenartig lässiger Weltschmerz, charmante Melancholie und Songs, die Widerstand gegen die kalte Vernunft leisten: Markus Sommer und seine Akustik-Gitarre gehen auf Tour. Irgendwo zwischen Blues, Hiphop und schlicht guter Gitarrenmusik ignoriert der junge Berliner Songwriter auf seine ganz eigene Art und Weise jegliche Genregrenzen.
Rappen, singen, musizieren, texten - Markus Sommer übernimmt mal ganz entspannt den Job einer kompletten Crew. Diesem Typen will man schlicht und einfach zuhören.

Eintritt frei, der Künstler lässt einen Hut rumgehen.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

METAL NIGHT
EMPIRE OF GIANTS * IMPALED EYES * SONIC DELAY * AMONG FAMILIAR FACES
29.09.2017
20:00
Es sind aufeinander prallende Welten, wenn man EMPIRE OF GIANTS hört. Die Popstimme der Sängerin und die Shouts aller vorstellbaren Facetten des Sängers bilden einen auffälligen und ungewöhnlichen, zugleich jedoch ausgewogenen Gegensatz. Die Berliner Band besticht durch ihren mitreissenden und fetten Sound.

IMPALED EYES aus Wolfenbüttel bringen alle Bühnen mit ihren groovenden und thrashigen Sounds zum Beben und Köpfe zum Headbangen!

SONIC DELAY aus Hannover fängt an, die Welt zu erobern. Unglaubliche Gitarrenriffs, mitreißende Bass- und Drumparts, extrem geile Hooklines und ein neuer frischer Gesang bilden eine fundamentale und wirklich "geile" Musikstruktur die jeden mitreißen muss!

Die Wolfsburger Band AMONG FAMILIAR FACES wird das Publikum mit ihrem Melodic Hardcore überzeugen.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

hotel 666 presents: AIR RAID & BOOZE CONTROL
Heavy Metal
01.10.2017
18:00
Der hotel666 Metalclub präsentiert zusammen mit Booze Control die Schweden von Air Raid. Die Jungs aus Göteborg sind zu dem Zeitpunkt auf ihrer “Live Across Europe 2017 Tour” und machen halt in Wolfenbüttel. Bei AIR RAID handelt es sich um eine klassische Heavy-Metal-Band mit einprägsamen Refrains und tollem Songwriting.
BOOZE CONTROL aus Braunschweig haben sich schon seit ihrer Gründung im Jahr 2009 dem gradlinigen Metal der alten Schule verschrieben. Einflüsse des amerikanischen Heavy Metals und deutschen Speed-Metals vereinen sie zu einem kraftvollen Gesamtpaket. Für Fans von Iron Maiden, Angel Witch oder Warlord ein "Muss".
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

Abschlusskonzert
Rock- und Popworkshop
03.10.2017
19:00
Vom 30.09.bis 03.10.2017 organisiert das Rockbüro Wolfenbüttel zum 4. mal den Pop- und Rockworkshop. Während vormittags der Instrumentalunterricht stattfindet, werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nachmittags von den Dozenten in verschiedenen Bands trainiert.
Die erarbeiteten Lieder werden dann beim Abschlusskonzert in der Kuba-Halle der Öffentlichkeit präsentiert. Im Anschluss daran wird es zudem ein kleines Dozenten-Konzert geben. Der Eintritt zu dieser einzigartigen Abschlussveranstaltung ist frei.


mehr zu dieser Veranstaltung >> 

JOHN LEE HOOKER JR. & Band
Chicago-Blues
08.10.2017
19:00
Mit John Lee Hooker Jr. kommt ein großartiger Top-Act des Chicago-Blues nach vier Jahren
Europa-Abstinenz endlich wieder auf Tour auf den alten Kontinent. Noch dazu hat er ein neues Album im Gepäck. Der 64-jährige Sohn von Blues-Legende John Lee Hooker, selbst 2-fach nomminierter Grammy Award - Künstler und Gewinner vieler weiterer Auszeichnungen kommt mit vielen neuen Songs im Gepäck, aber natürlich auch den altbekannten Hooker-Songs und Blues-Standards. Die 5-köpfige Band gehört derzeit zum Besten, was in Sachen Blues & Roots international geboten wird.
Kein Wunder, dass die Rolling Stones ganz aktuell John Lee Hooker Jr. als Special Guest zu ihrem einzigen Konzert in Österreich geladen haben. Am 16.09.2017 werden Mick Jagger, Keith Richards, Ron Wood und Charlie Watts in Spielberg auf dem Red Bull Ring, wie einst den Vater John Lee Hooker, nun den Junior zu sich auf die Bühne bitten.
John Lee Hooker Jr. entstammt der musikalisch hochbegabten Sippe aus Detroit, die vom legendären Großvater Will Moore über den berühmten Vater John Lee Hooker bis hin zu den erfolgreichen Geschwistern Zakiya und Robert sowie Cousin Archie reicht. Bereits mit acht Jahren trat er im Radio auf und wusste, dass er den selben Weg wie sein Vater gehen würde. Mit 16 stand er auf der Bühne des Fox-Theaters in Detroit und kaum 18 Jahre alt erschien seine erste Platte bei ABC Records. Anschließend ging es in die große amerikanische Welt hinaus, von Alaska bis New Orleans wurde John Jr. bei allen bedeutenden Bluesfestivals gefeiert. Er spielte mit den besten der arrivierten Blueslegenden wie Bo Didley, Charlie Musslewhite, Luther Tucker, Deacon Jones, Elvin Bishop und natürlich mit seinem Dad John Lee Hooker und der Coast to Coast Blues Band, bei der er häufig der Star war.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

BELLBREAKER
AC/DC Covershow
14.10.2017
21:00
AC/DC Fans aufgepasst ! Die AC/DC Coverband Bellbreaker kommt wieder in die KuBa-Halle. Bellbreaker spielen AC/DC?
Nein! Ich würde sagen sie leben AC/DC. Der wilde aber nicht unsympathische Haufen bietet eine komplette Cover-Show der Könige des rotzigen Riff Rock's AC/DC an. Bei Bellbreaker geht es darum die Magie und Power der australischen Hard Rock Legende in packenden Live- Konzerten zu zelebrieren.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

ROCKABILLY NIGHT No. 10
Marcel Riesco, Ray Allen & Band, Ray Ghiorgis
21.10.2017
20:00
Die Rockabilly Night geht in die zehnte Runde.
Marcel Riesco, der großartige Sänger und Gitarrist mit seiner unglaublichen Stimme, die oft und zu Recht mit der von Roy Orbison verglichen wird, überzeugte schon auf vielen Bühnen dieser Welt.
Ray Allen & Band spielen den rockigen „late 50’s” und den poppigen „early 60’s” Sound authentisch und ohne Kompromisse. Das Programm der „Teen-Age-Rocker“ ist eine Mischung aus Rock’n’Roll, Rockabilly, Popular und Instrumental Musik. Die Songauswahl spannt einen Bogen von ganz wilden Rockern, über knackige Stroller hin zu coolem Jive.
Ray Ghiorgis, der aus Äthiopien stammende Pianist, erblindete wie sein grosses Vorbild Ray Charles bereits im Kindesalter. In Äthopien war Ray schon ein sehr bekannter Musiker und auch in Deutschland hat er sich inzwischen eine grosse Fangemeinde mit seinem Klavierspiel erspielt.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

Quiet Night presents: dbaser
Folk Punk
26.10.2017
20:00
dbaser aus Hannover/Wolfenbüttel haben sich voll und ganz den Pixies verschrieben, einer der einflussreichsten und innovativsten Independent-Bands der 90er. Selbst Grunge-Legende Kurt Cobain hatte seinerzeit mit dem Song „Smells Like Teen Spirit“ versucht, sich am Stil der Kult-Band mit dem charakteristischen Loud-Quiet-Loud-Sound zu orientieren. Unter dem Titel „…smells like Pixies“ haben dbaser im Mai ihre erste CD mit Pixies-Cover-Songs sowie einigen eigenen Songs herausgebracht. Folk-Punk und Indie-Rock, mal laut, mal leise, mal halbakustisch und dann wieder voll elektrifiziert!

Eintritt frei, die Künstler lassen einen Hut rumgehen.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

WOLFSMOND 2017
OST+FRONT * ERDLING * EMBER SEA
28.10.2017
20:00
Das Wolfsmond Festival geht in die zweite Runde und nimmt euch mit auf eine musikalische Reise zwischen NDH, Dark Rock, Industrial, Gothic und Metal.
Der Opener EMBER SEA verknüpft mitreißenden Metal mit einer weiblichen Stimmkraft und erschafft zeitgemäße Hymnen, die massiv ins Ohr drücken! Ihr melancholisch-träumerisch verziertes Klanggewitter bricht aus treibenden Rhythmen, melodischen Gitarrenriffs sowie gefühlvollen Atmosphären und verschmilzt mit der poetischen Stimme der Frontfrau Eva Gerland zum musikalischen Epos.

ERDLING, gegründet durch die „Ex-STAHLMÄNNER" Neill am Gesang und Drummer Niklas werden mit Gitarrist Neno und Basser Nate den Musikhimmel zum Erzittern bringen. Mit donnernden Gitarren, pompösen Arrangements und metaphorisch gut durchdachten Texten preschen die Erdlinge durch die dunkelsten Wälder, tiefsten Täler und größten Berge, um neue und alte Fans an ihrem Werk teilhaben zu lassen. ERDLING überzeugen mit bodenständiger und kraftvoller Musik im Stil der neuen deutschen Härte gepaart mit Einflüssen aus Dark - und Gothic Rock.

Als Headliner wird dann OST+FRONT die Bühne stürmen. Mit Wänden aus Gitarren, druckvoller Elektronik, ätzend-bösen, deutschsprachigen Texten und einer Optik zwischen Hellraiser und Mad Max schickt sich die Berliner Horde an, die teutonische Metal-Szene in ihren Grundfesten zu erschüttern. Mit deutlich erweitertem musikalischen Spektrum, aber dennoch immer unverkennbar OST+FRONT geblieben, werden Grenzen gesprengt, hymnische Gipfel erklommen, ein neues Gleichgewicht zwischen Brutalität und Emotion gefunden und beträchtliches Hit-Potential im weiten Feld zwischen Elektronik, Metal und Industrial ausgelotet. Immer noch scheuen sich die harten Jungs nicht, dorthin zu gehen, wo es weh tut und beißende Satire in brachiale Ohrwürmer zu verpacken, nur mischen sie ihren heftigen, musikalischen Molotow-Cocktail mit so vielseitigen Inhaltsstoffen, wie nie zuvor. Live sind OST+FRONT eine Urgewalt, die Unterhaltung und Entsetzen in einer Show vermischen, die aufrüttelt, schockiert und dabei trotzdem verdammt viel Spaß macht. Aus dem übermächtigen Schatten von Rammstein und der Neuen Deutschen Härte haben sie sich erfolgreich freigeschwommen und präsentieren nun eine der heftigsten, theatralischsten und intensivsten Rock-Shows, welche die deutsche Musiklandschaft zu bieten hat!
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

John Fogerty Coveration
The Best of CCR
04.11.2017
21:00
Die "John Fogerty Coveration" spielt die Songs der legendären Band "CCR" um deren einstigen Leader John Fogerty plus einige Songs seiner Solo-Laufbahn stimmlich und instrumental sehr nah am Original und im Sound des Zeitgeistes.
Die „Mannschaft“ besteht aus erfahrenen Musikern, die in den letzten Jahren/Jahrzehnten in verschiedenen Formationen ihre „Duftmarken“ hinterließen und mit Größen wie der „Spider Murphy Gang“, „Texas-Lightning“, „Truck Stop“, „Linda Feller“, Johnny Hill“ und „Manfred Mann’s Earthband“ bei gemeinsamen Veranstaltungen als Support auf der Bühne standen. So erklärt sich auch, dass aus einem Schuss „Rock“, einer deftigen Prise „Folk“ und einem Hauch „Country“ letztlich der Konsens auf das Genre „Folkrock“ fiel. Wer anderes als John Fogerty könnte da bei der Inspiration der Musiker eine größere Rolle gespielt haben??? Niemand!!! Die legendären „Creedence Clearwater Revival um John Fogerty sind noch heute jedem, und auch locker noch der jüngeren Generation, bekannt.
Tanzen, Abrocken und Mitmachen vor der Bühne ist ausdrücklich erwünscht!!!
KEEP ON CHOOGLIN

mehr zu dieser Veranstaltung >> 

FJOERGYN & KAMBRIUM
Epic Metal Night
11.11.2017
21:00
Der hotel666 Metalclub e. V. präsentiert heute ein besonderes Konzerterlebnis: Die Thüringer Metalband FJOERGYN ist auf einem ihrer seltenen Konzerte in Norddeutschland zu hören und sehen. FJOERGYN spielen eine packende Mischung aus Death-, Folk-, Black- sowie Pagan Metal mit Passagen von klassisch anmutender Musik. Die Lieder sind alle episch-atmosphärisch angehaucht.
Unterstützt werden sie dabei von KAMBRIUM, die es sich nicht nur auf, sondern auch zwischen den Stühlen verschiedener Metal-Genres bequem gemacht haben. Bei einer Mischung aus Death, Melodic und Symphonic Metal ist für jedes Metalherz etwas dabei.
Die Helmstedter Band liebt es, das Publikum bis zur Erschöpfung zum Headbangen und Mitsingen anzuregen. Kambrium steht für bombastischen Metal, der im Studio wie auch live die Herzen der Zuhörer höher schlagen lässt.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

MANNY CARLTON BAND
Founder and Mastermind of NAZARETH
12.11.2017
19:00
Manny Charlton ist Gründungsmitglied der schottischen Hard Rock Band Nazareth, war ihr Lead Gitarrist von 1968 bis 1990 und ebenso ihr Hauptsongschreiber und Produzent vieler ihrer erfolgreichsten Scheiben. Charlton hatte großen Anteil an Nazareth´s weltweitem Erfolg. Sein bluesiger Gitarrenstil, zusammen mit Dan McCafferty´s rauem Gesang, sorgte für Songs wie "Love Hearts", "Hair of the Dog" oder "Dream On" , die bis heute zu den grossen Klassikern des Hard Rock gehöhren.
Mit knapp 60 Millionen verkaufter Alben weltweit sind NAZARETH zusammen mit
den „Simple Minds“ die international bekannteste Musikgruppe aus Schottland. Nachdem er NAZARETH verlassen hatte, verfolgte MANNY seine eigene Solokarriere. Als "Manny Carlton Band" veröffentlichte er mehrere Alben und tourt seitdem in verschiedenen Besetzungen durch die Lande. Im Programm hat er dabei auch immer die grössten Nazareth Hits.

mehr zu dieser Veranstaltung >> 

ApRon - Ponyhof Tour 2017
Support: Nachtsucher
15.11.2017
20:00
Das Leben ist ein Ponyhof und wieder reiten sie!
ApRon satteln ihre Einhörner, um zu ihrem Album "Auf dem Ponyhof" ein weiteres Mal nach der Frühjahrstour die Republik mit ihrer einzigartigen Liveshow zu beglücken. Das Münchner Core Quartett ist musikalisch noch verrückter und kompromissloser, textlich noch beißender und treffender geworden und entführt die Zuhörer auf eine aufrüttelnde Reise durch die am Abgrund stehende westliche Welt, wie wir sie kennen, den "Wilden Westen". Die Liveshows von apRon sind bekannt dafür, dass sich das Publikum wie auf dem Jahrmarkt oder einer wilden Saloonschlägerei vorkommt, was sie schon im Vorprogramm von HÄMATOM eindrucksvoll unter Beweis stellen konnten.
Der Stil? - Disco-Metal, Punch-Rock, Confetti-Core, irgendwo zwischen EAV und System of a Down.
Supportet wird das Ganze von der Hannovraner NDH Band Nachtsucher, die sich als Vorprogramm von Ost+Front, Stahlmann u.a. schon einen Namen gemacht hat.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

Garland Jeffreys - The Matador
"14 Steps To Harlem" Tour
17.11.2017
20:00
"Take me to the Matador" ist eines dieser Ohrwürmer, die man sofort mitsingen kann. In den 80er Jahren ein Megahit, machte der Song die New Yorker Musikerlegende Garland Jeffreys auch in Deutschland berühmt. Weitere Hits wie „Wild In The Street“ (mit Bruce Springsteen live gespielt) und "Hail, Hail Rock'n'Roll" folgten. Wir freuen uns, dass dieser Ausnahmekünstler zum ersten Mal nach Wolfenbüttel kommt. Im Gepäck hat er sein neues Album "14 Steps To Harlem".
Auch seine neuen Songs bieten das, was seine Fans so lieben: Ecken und Kanten, gepaart mit intelligenten, unverfälscht emotionalen Texten und dazu eine seidige, kraftvolle Soulstimme. Stilistisch zwischen Rock, Soul, Reggae, Ska und Pop angesiedelt, beweist Jeffreys einmal mehr, dass er ein ganz großer Künstler ist.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

CC TOP
The German Tribute to ZZ TOP
18.11.2017
21:00
Sie lieben und leben den dreckigen Texas Blues und so lag nichts näher, als in die großen Fußstapfen der “Little Ol‘ Band From Texas“ zu steigen.
Für CC-Top ist es nicht nur eine Hommage an die Sound-Architekten Gibbons, Hill und Beard –
ZZ-Top ist zur Lebenseinstellung geworden.
Der intensive Rock ‘n‘ Roll, die melancholischen Balladen und die zweideutigen Texte - das macht für CC Top die einzigartige Musik von ZZ Top aus, die immer mit hoher Spielfreude und Überzeugung interpretiert wird. Egal, ob auf kleinen oder großen Bühnen:
So nah wie möglich am Original, mit hohem Authentizitätsanspruch!
Gehen sie auf ihre eigene Zeitreise und genießen sie Klassiker wie: Sharp Dressed Man, Tush,Legs, Gimme All Your Lovin’oder Got Me Under Pressure.
CC- Top bietet ihnen die Möglichkeit ZZ Top live zu erleben, ohne aufs Original warten zu müssen.


mehr zu dieser Veranstaltung >> 

Quiet Night presents
William Wormser
23.11.2017
20:00
William Wormser hat sich verliebt - und zwar in die Absurdität dieser Welt, die er mit düsterem Humor besingt, live auf den Bühnen dieses Landes. Was einen da erwartet? Einerseits quergedachte Geschichten, die der Singer-Songwriter in wunderbar schrägen Songs mit Titeln wie „Hippiezombies“ oder „Hirnfickboogie“ erzählt und andererseits Lieder von nachdenklicher Traurigkeit. Die unfassbare Seltsamkeit des Existierens beleuchtet Wormser auf seinem Album „Jede Idee“ von den verschiedensten Perspektiven: Erlebtes und Fantasie fliessen hier in dylaneske Texte, zumeist schlicht mit Akustik-Gitarre begleitet. Das Ganze performt mit der vielleicht einzig möglichen Haltung dieser Welt gegenüber: Dreist, manchmal wehmütig und völligst verliebt.

Eintritt frei, der Künstler lässt einen Hut rumgehen.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

STATUS QUO COVER BAND 02.12.2017
21:00
In den Sechzigern traten sie in kleinen Clubs auf, in den Siebzigern hatten sie ihren ersten Durchbruch mit „Pictures of Matchstick Men“ , Eltern warnten ihre Kinder vor dieser Musik, in den Achtzigern feierten sie mit „In the Army now“ auch in Deutschland den großen Durchbruch und touren seit den Neunzigern unermüdlich durch Europa.
Die Rede ist von „STATUS QUO“, den Rockgiganten aus England und seit 2008 tourt die „TRIBUTE TO STATUS QUO BAND“ mit der ersten und einzigen „STATUS QUO COVERSHOW“ durch die Lande.
mehr zu dieser Veranstaltung >> 

THE BEATLES UNPLUGGED Show
präsentiert von "The Beatles Connection"
08.12.2017
20:00
Unplugged... Das Format ist längst Legende. Musiker, die pure und unverfälschte Songs spielen und Zuschauer, welche die Musik hautnah und direkt erleben können. Paul McCartney zog 1991 selbst den Stecker und veröffentlichte mit "Blackbird", "We can work it out" und weiteren Stücken seine Beatles Kompositionen auf diese reduzierte und spannende Art und Weise. "The Beatles unplugged" rückt die Kompostionen und Harmonien der berühmten Liverpooler in den Vordergrund. Die Tribute Band The Beatles Connection verleiht den Stücken dabei einen ganz besonderen Sound und Stil. Als erfahrene Liveband verlässt sich die 2009 gegründete Gruppe nicht allein auf das brilliante Songmaterial, sondern erweckt es leidenschaftlich zu neuem Leben. Allem voran ihr perfekter Satzgesang und die Verteilung der Hauptstimmen auf vier Sänger gleicht dem Original bis ins Detail. Nur mit Akustischen Instrumenten vorgetragen und derart freigelegt werden die Konzerte dabei zu einmaligen, intimen Events mit einem ganz besonderen Zauber.
Genau wie McCartney haben sich die Vier der Beatles Connection ebenfalls ein paar Überraschungen einfallen lassen, mit dem sie ihr Publikum bei diesem Programm überraschen wollen.

mehr zu dieser Veranstaltung >> 
  alle Veranstaltungen auflisten >> 
 Veranstaltung suchen
Suchbegriff
Kategorie (optional)
Es werden Überschriften und Texte aller Veranstaltungen durchsucht.
 
alle Veranstaltungen auflisten | komplette Veranstaltungsliste drucken

Seiten zuletzt aktualisiert am 9-.-0.2017
© by Forum Kultur e.V.
webWork by shark-design